Navigation:




wissen.leben | WWU Münster 


Münster - Westfälisches Idyll

Universitätsstadt Münster

Drei Dinge sind es, die beim ersten Besuch in Münster sofort ins Auge fallen: Die schöne Altstadt, die große Anzahl Fahrräder und die vielen jungen Menschen. Mehr als 45.000 Studierende prägen das Gesicht und das Leben der traditionsreichen und zugleich modernen Universitätsstadt. Doch nicht nur Lehre und Forschung haben in Münster Tradition. Als westfälisches Dienstleistungs-, Handels- und Verwaltungszentrum übernimmt Münster wichtige Funktionen für eine Region mit mehr als 1,5 Millionen Menschen.

Tradition und Moderne

Wer sich einmal in den Mauern des altehrwürdigen Barockschlosses immatrikuliert, über den mittelalterlichen Prinzipalmarkt flaniert und in einer der zahlreichen Studentenkneipen gesessen hat, kann sich dem Charisma der Universität und der Stadt nicht entziehen. Über 1200 Jahre Stadtgeschichte Münsters spiegeln sich im mittelalterlichen Grundriss der Altstadt sowie in vielen historischen Bauten wider. Historische Gebäude, moderne Architektur, zeitgenössische Skulpturen - diese Komposition macht die Altstadt zum charmanten Mittelpunkt. Zu den herausragenden Qualitäten Münsters gehören zahlreiche Grünflächen. Dazu zählen diverse Parks, die Aaseewiesen wie auch die Promenade, einem grünen Ring um die Altstadt.

Kunst und Kultur

Die Kulturszene und die Museumslandschaft in Münster sind facettenreich und überregional bekannt.
Angrenzend an die modernen Münster Arkaden befindet sich das Grafikmuseum Pablo Picasso mit verschiedensten Ausstellungen rund um Picasso und seine Zeitgenossen, und unweit des Domplatzes liegt das Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, wo über tausend Jahre Kunstgeschichte vom Mittelalter bis zur Moderne bewundert werden können.

Ein Highlight in der Münsteraner Kunstszene sind die im Zehnjahres-Rythmus stattfindenden, international bekannten Skulptur Projekte, in deren Rahmen Künstler aus aller Welt an selbst ausgewählten Orten innerhalb der Stadt ihre Exponate für 100 Tage öffentlich ausstellen.
Das Museum für Naturkunde, direkt neben dem Allwetter Zoo Münster, bietet eine Menge interessanter Exponate für Naturinteressierte und Dinosaurierfans. Im dazugehörigen Planetarium kommen Sternengucker voll auf ihre Kosten.

Ob in den Städtischen Bühnen Münster, dem Wolfgang-Borchert-Theater, dem Theaterhaus Pumpenhaus oder dem Programmkino Cinema, für reichhaltige kulturelle Unterhaltung in Münster ist gesorgt. Als feste Programmpunkte laden das "Eurocityfest", die international beliebten Weihnachtsmärkte in historischer Stadtkulisse sowie der Send (große Stadtkirmes dreimal jährlich) und das internationale Reitturnier "Turnier der Sieger" vor dem Schloss zum Erleben ein.

Lebenswerteste Stadt der Welt!

Heute präsentiert sich die Westfalenmetropole als Stadt der Hochschulen mit internationalem Renommee und als Sitz innovativer Zentren für Forschungs- und Technologietransfer. Diese Wissenschaftspotenziale stellen eine wichtige Grundlage für eine zukunftsorientierte Wirtschaftsentwicklung. Viele junge Menschen, zahlreiche hochschulanhängige Einrichtungen und ein vielfältiges und spannungsreiches Kulturleben prägen die unverwechselbare Atmosphäre der Stadt.

Das vielfältige Kulturprogramm mit Openair-Kinos, Konzerten, Theatern und Museen bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Nicht zuletzt den Studierenden ist es zu verdanken, dass Münsters Nachtleben legendär ist. Neben dem Kreativ-Kai am Hafen des Dortmund-Ems-Kanals mit seinen trendigen Bars lädt gerade auch die urige Altstadt mit ihren traditionellen Studentenkneipen und angesagten Nachtclubs dazu ein, die Nacht zum Tage zu machen…

All diese Faktoren machen Münster liebenswert und lebenswert. Konsequenterweise wurde Münster beim internationalen LivCom-Award 2004 als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet.


Diese Seite:

Impressum© 2007 WWU Münster
Universität Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 Fax: +49 (251) 83-3 20 begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (251) 83-3 20      end_of_the_skype_highlighting 90
E-Mail: