Fachbereich Mathematik und Informatik

Suchen
Home
Mitarbeiter
Lehre
Forschung
Diplomarbeiten
Publikationen
Intern
Startseite Mathematik und Informatik
Startseite
Universität Münster

Kontakt
Impressum
Ankündigung einer Diplomarbeit


Titel Dynamisierung einer Netzwerkarchitektur für massiv-mehrspielerfähige Computerspiele
Motivation Die Arbeitsgruppe PVS entwickelt eine in C++ implementierte Kommunikationsarchitektur für Computerspiele, welche durch den Einsatz mehrerer Server eine hohe Spielerzahl in einer Spielpartie ermöglicht. Im jetzigen Implementierungsstand dieser Architektur werden die Server vor Beginn der Partie manuell gestartet. Clients, die zu einem bestimmten Server verbunden sind, haben keine Möglichkeit, den Server bei Überlastung oder Ausfall zu wechseln ohne die Verbindung zum Spiel zu verlieren.

Wünschenswert ist somit ein Mechanismus, der Server dynamisch je nach Nachfrage zu einer Partie hinzu- oder abschaltet. Desweiteren sollten Clientverbindungen zwischen den Servern migriert werden können, um eine Lastverteilung unter den Servern zu ermöglichen und Serverausfälle kompensieren zu können. Interessant ist hierbei die Frage, zu welchen Zeitpunkten im Spiel eine solche Migration möglich ist, ohne den Spielfluss für den Anwender zu stören.

Inhalt In dieser Diplomarbeit soll ein Konzept für die beschriebene Funktionalität zur dynamischen Umstrukturierung einer Partie erarbeitet und die bestehende Implementierung der Kommunikationsarchitektur erweitert werden.

Hierfür ist die folgende Vorgehensweise vorstellbar:
  • Einarbeitung in das Konzept der Multi-Server Architektur und in die bestehende Implementierung.
  • Konzeption und Implementierung der dynamischen Partieumstrukturierung. Zudem ist zu untersuchen, in welchem Maße die Umstrukturierung spielspezifisch zu implementieren ist.
  • Evaluation mit einem bestehenden Testspiel, welches gegebenenfalls auf die geänderte Architektur angepasst werden muss.
Voraussetzung Grundkenntnisse in der Programmierung mit C++. Grundkenntnisse der Parallelprogrammierung sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.
Kontakt Jens Müller, Tel. 83 32746, jmueller@math.uni-muenster.de
Betreuer Prof. Sergei Gorlatch, Dipl.-Inf. Jens Müller
:: Seitenanfang

Seitenanfang

zurückblättern

Diese Seite:  :: Seite drucken   :: Seite empfehlen  :: Seite kommentieren

© FB 10 Mathematik und Informatik

© FB 10 Mathematik und Informatik der Universität Münster
Einsteinstrasse 62 · 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-3 30 16 · Fax: +49 251 83-3 83 50
E-Mail: mathdek@math.uni-muenster.de