Fachbereich Mathematik und Informatik

Suchen
Home
Mitarbeiter
Lehre
Forschung
Diplomarbeiten
Publikationen
Intern
Startseite Mathematik und Informatik
Startseite
Universität Münster

Kontakt
Impressum
Ankündigung einer Diplomarbeit


Titel Konzeption und Implementierung eines verteilten Game Service für Online-Computerspiele
Motivation Moderne Online-Computerspiele wie beispielsweise First Person Shooter benötigen zur Bereitstellung einer Internet-Partie einen einzelnen, mit hoher Bandbreite an das Internet angeschlossenen Server. Um eine Spielpartie nach eigenen Regeln im Internet anzubieten, ist in der Regel eine längerfristige, kostenpflichtige Anmietung eines ensprechenden Servers erforderlich. Zudem ist die Menge der auf diese Weise für ein Spiel angebotenen Partien statisch und berücksichtigt somit nicht die momentane Nachfrage nach diesem Spiel.

Ein vorstellbarer Ansatz, um eine dynamische Anpassung angebotener Partien nach der aktuellen Nachfrage zu ermöglichen, ist die Kontrolle laufender Spiel-Server durch eine Anwendung, welche automatisch Spiel-Server starten und herunterfahren kann. Hierüber wären Server-Buchungen für bestimmte Regeln und Zeiträume möglich, um eigene Partien erstellen zu können ohne dabei direkte Kontrolle über einzelne Rechner haben zu müssen. Neben der Herausforderung der technischen Realisierung eines solchen Systems stellt sich zudem die spannende Frage, welche Geschäftsmodelle für einen wirtschaftlichen Betrieb geeignet sind.

Inhalt In dieser Diplomarbeit soll ein derartiger Game Service für bestehende Online-Spiele konzipiert und implementiert werden.

Die Vorgehensweise könnte in etwa folgendermaßen aussehen:
  • Einarbeitung in die Administration aktueller Spiel-Server und Herausstellung einer generischen Administrationschnittstelle.
  • Konzeption und Implementierung eines Game Service-Containers, welcher nach aktuellen Anforderungen und bestehenden Buchungen die entsprechenden Spiel-Server startet bzw. herunterfährt.
  • Implementierung einer Administrationsanwendung für die Container, in welcher globale Vorgaben eingestellt und Buchungen durchgeführt werden.
  • Evaluation des Systems für verschiedene Spieletitel und Diskussion möglicher Geschäftsmodelle.
Voraussetzung Grundkenntnisse in der zur Implementierung eingesetzten Programmiersprache, z. B. C++ oder Java.
Kontakt Jens Müller, Tel. 83 32746, jmueller@math.uni-muenster.de
Betreuer Prof. Sergei Gorlatch, Dipl.-Inf. Jens Müller
:: Seitenanfang

Seitenanfang

zurückblättern

Diese Seite:  :: Seite drucken   :: Seite empfehlen  :: Seite kommentieren

© FB 10 Mathematik und Informatik

© FB 10 Mathematik und Informatik der Universität Münster
Einsteinstrasse 62 · 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-3 30 16 · Fax: +49 251 83-3 83 50
E-Mail: mathdek@math.uni-muenster.de