Erweiterte Suche

Arbeitsgruppe Funktionalanalysis,  Operatoralgebren und Nichtkommutative Geometrie

Prof. Dr. Dr. h. c. Joachim Cuntz, Prof. Dr. Siegfried Echterhoff, Jun.-Prof. Dr. Walther Paravicini,

Prof. Dr. Wend Werner & Prof. Dr. Wilhelm Winter



Unsere Arbeitsgruppe vertritt die Gebiete Funktionalanalysis, Operatoralgebren und Nichtkommutative Geometrie in Lehre und Forschung. Die derzeitigen Schwerpunkte unserer Forschung sind
  • die Struktur von C*-Algebren und allgemeineren nichtkommutativen Algebren, insbesondere deren K-Theorie und zyklische Homologie sowie Kohomologie,
  • Gruppen-C*-Algebren, Darstellungstheorie lokalkompakter Gruppen und die Baum-Connes-Vermutung,
  • nichtkommutative dynamische Systeme wie verschrnkte Produkte und Ring-C*-Algebren,
  • quantisierte Rume, Quantengruppen und Quantengruppoide.
Wir sind beteiligt am EU-Forschungsnetzwerk Noncommutative Geometry.

Whrend der Vorlesungszeit treffen wir uns jeden Dienstag um 15:15 zum Oberseminar "C*-Algebren" mit Kaffee, Kuchen und Zeit fr Diskussionen im Seminarraum N2.


___________________________________________________________________________________________________________

Workshop "Quantum groups and operator algebras" vom 07. - 09. Mai 2014

Organisatoren: Martijn Caspers, Huichi Huang, Thomas Timmermann

________________________________________________________________________________________


--------------------------------------------------------------------------------------------

Hoch dotierter "ERC Advanced Grant" fr Joachim Cuntz

Joachim Cuntz erhlt den prestigetrchtigen "ERC Advanced Grant" der Europischen Kommission.
Die Frderung von grundlagenorientierter Pionierforschung ist einer der neueren Schwerpunkte der Europischen Union. Dafr wurde ein eigenes Instrument, der Europische Forschungsrat (European Research Council, ERC) geschaffen. Gefrdert werden Forschungsprojekte mit hohem Potenzial fr Innovationen, aber auch mit hohem Risiko. Die Frdersumme betrgt bis zu 2,5 Millionen Euro. Den ausgewhlten Forschern wird ein hoher Freiraum zur Verwirklichung ihrer Ideen zugestanden. Ein internationales Gutachtergremium mit renommierten ExpertInnen selektiert in einem mehrstufigen Verfahren eine kleine Anzahl von Antrgen. 
Impressum | © 2007 FB10 WWU Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2 - 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 - Fax: +49 (251) 83-3 20 90
E-Mail: