Erweiterte Suche

Lineare Algebra I (WS 09/10)


gelesen von Prof. Dr. Arthur Bartels (Sprechstunde: Di, 13:15 Uhr - 14:15 Uhr, Raum 512)
Übungen gemeinsam mit Dr. Christian Wegner (Sprechstunde: jederzeit nach Vereinbarung, Raum 504)

Inhalt

Einführung in die Theorie der Vektorräume und linearen Abbildungen; Lineare Gleichungssysteme und Matrizen; Endomorphismen und Determinanten.
Die Vorlesung orientiert sich am Buch Bosch, S.: Lineare Algebra, Springer. (Wer an einem Computer der Universität Münster eingeloggt ist, kann auf eine elektronische Version des Buches zugreifen.)

Zeit und Ort

Vorlesung (4-stündig): Mo und Do, 10:15 - 12:00 Uhr, Hörsaal M1
Präsenzübung (2-stündig): Es werden verschiedene Termine am Do und Fr angeboten (siehe unten). Beginn: 22.10. bzw. 23.10.
Saalübung (2-stündig): wahlweise Di oder Do, 16:15 - 18:00 Uhr, Hörsaal M1. Beginn: 20.10. bzw. 22.10.
Klausur: Samstag, 6.2.2010, 9:00 - 12:00 Uhr im Hörsaalgebäude
1. Repetitorium: 1.-5.3.2010, 10:15 - 12:00 Uhr und 13:15 - 15:00 Uhr im Hörsaal M3 (Ausnahme: Hörsaal M5 am Montag, 1.3., 10:15 - 12:00 Uhr)
2. Repetitorium: 15.-19.3.2010, 10:15 - 12:00 Uhr im Hörsaal M1 und 13:15 - 15:00 Uhr im Hörsaal M4
Nachklausur: Donnerstag, 8.4.2010, 13:00 - 16:00 Uhr, Hörsaal M1

Organisatorisches

Die Einteilung der Gruppen für die Präsenzübung erfolgt über das Kursbuchungssystem. Sie müssen sich dort bis spätestens Freitag, 16.10., für eine Übungsgruppe eintragen. Eine nachträgliche Anmeldung ist nur in Ausnahmefällen über Herrn Wegner möglich.
Alle Teilnehmer der Vorlesung Lineare Algebra I, die diese im Rahmen eines Bachelor-Studiums besuchen, müssen sich zusätzlich im zentralen Buchungssystem QISPOS für die Veranstaltungen (Vorlesung, Übung und Klausur) anmelden.

Übungen

Mathematik lässt sich auch bei reger Vorlesungsteilnahme nicht erlernen ohne regelmäßiges Nacharbeiten des Vorlesungsstoffes und selbständiges Bearbeiten von Übungsaufgaben (ggf. auch in einer kleinen Arbeitsgruppe). Um dies zu fördern, werden Präsenzübungen angeboten. In den Präsenzübungen werden einfache Übungsaufgaben bearbeitet. Zur Auswahl stehen folgende Termine:
Termin Ort Übungsgruppenleiter(in) Briefkasten
Do, 12-14 N1 Sonja Ashauer 1
Do, 12-14 N3 David Zabka 2
Do, 12-14 SR8 Ramona Wohlleb 3
Do, 14-16 N1 Ronja Kürten 4
Do, 14-16 N3 Danika Hensen 5
Do, 14-16 SR8 Fabian Buckmann 6
Do, 16-18 N1 Oskar Braun 7
Do, 16-18 N3 Christoph Winges 8
Fr, 10-12 N1 Larissa Twer 9
Fr, 10-12 N3 Daniel Kasprowski 10
Fr, 10-12 SR4 Christoph Berling 11
Fr, 12-14 N1 Britta Sjuts (bis 31.12.),
Larissa Twer (ab 1.1.)
12
Fr, 12-14 N3 Hendrik Dirks 13
Fr, 14-16 N1 Marius Möller 14
Fr, 14-16 N3 Sarah Humberg 15
Fr, 14-16 SR4 Sina Tellen 16
Fr, 14-16 SR8 Clemens Brust 17
Fr, 16-18 N1 Marius Möller 18
Fr, 16-18 N3 Michael Holl 19
Darüber hinaus wird jeden Donnerstag ein Übungsblatt mit drei Aufgaben bereit gestellt (siehe unten). Sie haben jeweils eine Woche Zeit, dieses zu bearbeiten. Zwei der Aufgaben sind schriftlich abzugeben. Werfen Sie Ihre Lösungen in den Briefkasten im Hörsaalgebäude, der Ihrer Übungsgruppe zugeordnet ist. Ihr(e) Übungsgruppenleiter(in) korrigiert die Aufgaben und gibt Sie Ihnen in der Präsenzübung der folgenden Woche zurück. Die Übungsaufgaben werden in der Saalübung von Herrn David Halama besprochen bzw. vorgerechnet. Außerdem gibt es in der Saalübung die Gelegenheit, den Vorlesungsstoff zu vertiefen und Fragen zu stellen. Die Teilnahme an der Saalübung ist freiwillig, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Übungsblätter:

Blatt0.pdf (mit Informationen zur Veranstaltung Lineare Algebra I), Ausgabe: Mo, 12.10., keine Abgabe
Blatt1.pdf, Ausgabe: Do, 15.10., Abgabe: Do, 22.10., 10:15 Uhr
Blatt2.pdf, Ausgabe: Do, 22.10., Abgabe: Do, 29.10., 10:15 Uhr
Blatt3.pdf, Ausgabe: Do, 29.10., Abgabe: Do, 5.11., 10:15 Uhr
Blatt4.pdf, Ausgabe: Do, 5.11., Abgabe: Do, 12.11., 10:15 Uhr
Blatt5.pdf, Ausgabe: Do, 12.11., Abgabe: Do, 19.11., 10:15 Uhr
Blatt6.pdf, Ausgabe: Do, 19.11., Abgabe: Do, 26.11., 10:15 Uhr
Blatt7.pdf, Ausgabe: Do, 26.11., Abgabe: Do, 3.12., 10:15 Uhr, Lösung_Blatt7.pdf
Blatt8.pdf, Ausgabe: Do, 3.12., Abgabe: Do, 10.12., 10:15 Uhr, Lösung_Blatt8.pdf
Blatt9.pdf, Ausgabe: Do, 10.12., Abgabe: Do, 17.12., 10:15 Uhr, Lösung_Blatt9.pdf
Blatt10.pdf, Ausgabe: Do, 17.12., Abgabe: Do, 7.1., 10:15 Uhr, Lösung_Blatt10.pdf, Lösung_Preisaufgabe.pdf, Lösung_Zusatzaufgaben.pdf
Blatt11.pdf, Ausgabe: Do, 7.1., Abgabe: Do, 14.1., 10:15 Uhr, Lösung_Blatt11.pdf
Blatt12.pdf, Ausgabe: Do, 14.1., Abgabe: Do, 21.1., 10:15 Uhr, Lösung_Blatt12.pdf
Blatt13.pdf (mit Informationen zur Klausur), Ausgabe: Do, 21.1., Abgabe: Do, 28.1., 10:15 Uhr
Probeklausur.pdf, Lösung_Probeklausur.pdf
Präsenzaufgaben.pdf

Klausurteilnahme

Die regelmäßige, aktive Teilnahme an der Präsenzübung ist eine Zulassungsvoraussetzung für die Klausur. Desweiteren müssen Sie mindestens die Hälfte der Punktzahl bei den abzugebenden Übungsaufgaben erreicht haben.

Klausur

Inzwischen sind die Klausurnoten in QISPOS erfasst. Kopien der korrigierten Klausuren sind bei Frau Fiege (Sekretariat, Raum 516) erhältlich.
Klausur_A.pdf, Klausur_B.pdf, Lösung_Klausur.pdf
Nachklausur.pdf, Lösung_Nachklausur.pdf

Repetitorium

Zur Wiederholung des Vorlesungsstoffes werden in der vorlesungsfreien Zeit zwei fünftägige Repetitorien angeboten (1.-5.3.2010 bzw. 15.-19.3.2010). Vormittags hält Herr Halama eine Vorlesung (10:15 - 12:00 Uhr), nachmittags gibt es eine Übung (13:15 - 15:00 Uhr). Die Teilnahme am Repetitorium ist freiwillig, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Den Studenten, die die Klausur nicht bestanden haben, wird die Teilnahme dringend empfohlen.

Impressum | © 2007 FB10 WWU Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2 - 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 - Fax: +49 (251) 83-3 20 90
E-Mail: