Erweiterte Suche

Bachelor- und Master-Seminar zur WT: Mathematische Biologie
im SS 2012

Termin: Donnerstags, 14 - 16 Uhr, SR2
Dozent: Prof. Dr. Matthias Löwe
Dr. Felipe Torres
KommVV Eintrag der Veranstaltung im kommentierten Vorlesungsverzeichnis

Nachrichten


11.07.2012 Morgen Donnerstag den 12.07 treffen wir uns ganz normal unm 14:15, weil der letzte Vortrag ist abgesagt.
08.05.2012 Bitte, alle Studenten das ein Bachelor-Arbeit schreiben moechten, sollten spaeteste bis zum Donnerstag der 10.05 die aufgefuellte Anmeldungsblatt zur Herr Loewe / Frau Kollwitz geben.

Organisation

Das Seminar richtet sich sowohl an Bachelor- als auch an Masterstudenten. Bachelorstudenten können es als Grundlage für eine nachfolgende Bachelorarbeit nutzen. Es werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden populäre Modelle aus modernen Gebieten der mathematischen Biologie und Bioinformatik untersucht. Beispiele dafür sind Proteinfaltung, Phylogenetische Rekonstruktion sowie die Vorhersage, Expression und Regulation von Genen. Grundkenntnisse über Wahrscheinlichkeitstheorie werden vorausgesetzt, Wissen über große Abweichungen, Markov-Ketten und Testtheorie sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.

Vorbesprechung: Die Vorbesprechung hat breits stattgefunden.
Organisatorisches: Wegen des großen Andrangs bitten wir alle Studenten, die gleichzeitig ein anderes Seminar belegen, ihre Anmeldung zurückzunehmen. Außerdem möchten wir uns vorbehalten, nicht alle angemeldeten Studenten aufnehmen zu können.
Die Einteilung der Vorträge wird zum Anfang der Semesterferien stattfinden.
Leistungsnachweis: Das Seminar wird durch Abgabe einer schriftlichen Ausarbeitung und anschließendem erfolgreichen Abhalten eines Vortrages sowie der Teilnahme an den übrigen Vorträgen bestanden.
Vorabgabe: Die Ausarbeitung des Vortrags muss bis spätestens zwei Wochen vor dem Vortrag in Form einer pdf-Datei abgegeben werden.
Vortragsvorbereitung: Zur Vortragsvorbereitung können die in der Feedback-Vorbesprechung zusammengetragenen Hinweise dienen. Eine sehr ausfürliche Liste von Vortragstipps findet sich auch hier.
Feedback: Bitte lesen Sie sich die Feedback-Regeln gründlich durch und beherzigen Sie sie in den Feedbackrunden nach jedem Vortrag.

Vorträge

Datum Name Thema

5.4.2012 Lisa Klein-Schmeinke Modeling DNA Sequences
12.4.2012 Alime Karadöl Proteinsequenzen und Substitutionsmatrizen
19.4.2012 Karolina Weber Global Alignment of Random DNA Sequences
26.4.2012 Nora Steinle Local Alignment of Random DNA Sequences
5.5.2012 Julian Huene A Phase Transition for the Score in Matching Random Sequences allowing Deletions
10.5.2012 Leonie Zeune Signifikanz von Alignment Scores und BLAST
24.5.2012 Hendrik Flasche Markov Chains and DNA Sequences  
 
29.5.2012 Pringstferien  
 
14.6.2012 Philip Meier Probabilistic Representation of Gene Regulatory Networks
21.6.2012 Julia Kroos Probabilistic Boolean Networks
28.6.2012 Joana Grah Hidden Markov Models and DNA Sequences
05.7.2012 Merle Erpenbeck Phylogenetic Reconstruction
12.7.2012 Jennifer Flecken Models of Nucleotide Substitution

Quellen

Im passwortgeschützten Bereich finden Sie alle für das Semlinar benötigten Quellen. Das Passwort werden Sei in Kürze in einer separaten Mail erhalten.
Bei Fragen zu dieser Seite oder zum Seminar wenden Sie sich bitte an Andrea Winkler (Zimmer 212)
Letzte Änderung am 11.07.12 um 13:33 Uhr





Impressum | © 2007 FB10 WWU Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2 - 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 - Fax: +49 (251) 83-3 20 90
E-Mail: