Kompass  

Zahlentheorie

Für den Bereich "Zahlentheorieforschung" wurde eine eigene Seite eingerichtet.

Von den Materialien zur Vorlesung "Elementare Zahlentheorie" im Sommersemester 2004 ist nur das folgende Extrablatt nicht in andere Dateien aufgenommen:

Wie MathematikerInnen Nim spielen sollten (Pdf-Datei, 67 KB).


Das Hypertext-Buch "Elementare Zahlentheorie und Problemlösen" (Pdf-Datei, 1,6 MB) ist fertig.

Es steht auch eine Druckversion (Pdf-Datei, 1,2 MB) zur Verfügung. Falls der Drucker es erlaubt, sollten die Ränder zum Beispiel für die Verwendung von DIN-A4-Ringbuchordnern unten auf 10 mm und sonst auf 0 mm eingestellt werden. Im Druckmenü des Reader-Programms ist dann die Option "In Druckbereich einpassen" zu wählen.

Durch die Buchmesse 2008 in Frankfurt wurde die rasche Entwicklung von Lesegeräten bekannt. Die meisten Lesegeräte erlauben das Laden von ungeschützten Pdf-Dateien, deren Seiten dann originalgetreu in das Sichtfeld eingepasst werden. Da die verbreitetsten Geräte eine Bildschirmdiagonale von 6" (152 mm) haben, sind DIN-A4-Seiten nur mit Mühe zu lesen. Durch Abschneiden der unbedruckten Ränder und Verwendung des Querformats werden bei der Beschnittversion (Pdf-Datei, 1,6 MB) die Zeilen im Schnitt 68% länger. Sie sind damit befriedigend lesbar.

Viel angenehmer sind die für 6"-Lesegeräte formatierten Seiten der Größe 90mm x 118mm zu lesen. Hier ist die vollständige 6"-Version (Pdf-Datei, 1,9 MB). Ziemlich sicher ist sie das erste für Lesegeräte optimierte Mathematiklehrbuch in Deutschland. Da diese Version auch auf Smartphones im Querformat mit Zoom bis zu den seitlichen Rändern gut lesbar ist, sind die Link-Stellen blau hervorgehoben.

Die letzte Korrektur aller vier Versionen erfolgte am 30.8.2011.


Auf der Seite EZP-Lösungen werden die verschlüsselten Pdf-Dateien mit den Lösungen der Aufgaben und Probleme aus dem E-Buch "Elementare Zahlentheorie und Problemlösen" zusammengefasst.